Q1/2011

So mit Ultimo von heute liegt das Portfolio bei:

MMI&M: +3,92 %
Benchmark: +2,58 %
DAX: +1,84%
MDAX: +2,08%

Wirklich bedeuten tut das noch nichts. Während der Zeit lagen wie schonmal ordentlich hinten – und auch deutlich weiter vorne. Drei Monate sind allerdings für unsere Gesamtstrategie ein völlig unzureichender Zeitraum.

Morgen stellen wir wieder eine Wochen-VWAP-Datei ein, bei der wir viele Positionen trimmen, bzw. erhöhen:

Neuaufnahme:
CS Euroreal: Börsenkauf – Spekulation auf eine Fondsöffnung im Sommer. Erklärender Treat folgt noch…

Nach Stärke der Veränderung – die Veränderungen sind auf die aktuellen Depotanteile zu sehen:
Bsp: Trimmen EVN von 5,15% Depotanteil auf 3,5-4% Depotanteil.

Trimmen:
EVN: ~1-1,5%
Vetropack: ~1%
Buzzi: ~1%
Dräger: ~1%

Aufstocken:
Apogee: ~1,5 %
Frosta: ~1-2%
Westag: 0,5%
Tapten AG: 0,5%
AIRE: max. mögliches Volumen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.