Real estate investment funds – SEB Immoinvest and DJE real estate

Interesting developement with regard to the last two remaining closed real estate funds, CS Euroreal and SEB Immoinvest:

SEB wants to save itself by opening just for one single day on May 7th.

The price of the fund already jumped this morning:

EDIT: The SEB Immoinvest is not in the DJE Real estate fund

It will be interesting to see how this works out on May 7th. To a certain extend I find it relatively unfair, as this move punishes traditional fund savers, which might not know about this or have not enough time to react.

I am not sure, if the SEB Immoinvest itself would be a good special situation right now. According to the details of the “offer” , they will collect all orders from now on.

If the orders are less or equal existing liquidity (30% of the fund), they will pay out all orders, otherwise they will not pay out anything. So no “odd lot” tendering for the small guys, it is just “all or nothing”.

For me it is extremely difficult to assess how many people will redeem, my assumption is that all institutional ones more or less have to submit orders.

At current prices of 40 EUR, the upside would be some 30% whereas the donside would be the old price of around 34-35 EUR. So one has to assume at least a 50% chance of reopening to make this a positive exected value investment.

DJE Real Estate:

As Perlenfischer pointed out in the comments, there is a con call on MAy 7th with regard to further proceedings from DJE. This should be interesting.

11 comments

  • Auf Wallstreet-Online und im Wertpapierforum wird (vermutlich vom gleichen Poster, der auch die Information zur Telefonkonferenz gepostet hat) darauf hingewiesen, dass DJE die im Dachfonds enthaltenen Teilfonds nicht zum offiziellen Rückgabewert verbuche, sondern mit einem niedrigeren Wert ansetze. Um das zu überprüfen, muss man aber vermutlich auf den nächsten Bericht warten.
    http://www.wertpapier-forum.de/topic/37785-dje-real-estate-a0b9gc/page__view__findpost__p__754373

  • aus einem anderen Forum:

    Dafür hat DJE ein neues Fact Sheet:

    http://www.dje.de/DE_de/fonds/investmentkonzept/LU0188853955-DJE-Real-Estate-P/

    zwar nichts zum Thema Ausschüttung, aber 12 % Liqui

    Das ist kein neues Fact Sheet, sondern von Ende März. Das einzige, was im “tagesaktuellen” Fact Sheet geändert wird, ist der aktuelle Anteilwert.

    Auf der Telefonkonferenz hieß es unter anderem:

    Dr. Kaffarnik: Kasse per 30.4.: 15%, heute noch mehr.

    Dr. Ehrhardt: Liquide Mittel aktuell ungefähr 17%, das wollen sie im Sommer auch mindestens ausschütten, könne auch noch mehr werden. Ziel ist es, möglichst schnell möglichst viel auszuschütten.

    Erste Ausschüttung Juli 2012, mindestens 17%, wenn es mit den Warburg Fonds etwas schneller geht, dann auch etwas mehr.

    Planung: Immer Anfang und Mitte des Jahres eine Ausschüttung / Rückzahlung.

    Dr. Ehrhardt: Die restlichen Immobilienaktien werden noch bis zur 1. Ausschüttung verkauft.

    ====

    ==> Das wären also rund 1 Euro als erste Ausschüttung.

    Die Verwaltungsvergütung für den Dachfonds wurde übrigens per 28.12.2011 (Auflösungsbeschluss) auf 0,15% p.a. gesenkt.

    • Hi AS,

      danke für die Info !!!

      DMeine Ananhme bezüglich der Rückflüsse war also eher optisimistisch.

      Mal schauen was ich mit dem Fonds weiter mache….

      MMI

  • Ich habe bisher keine Informationen darüber gefunden, was beim Call erzählt wurde. Leider hatte ich selbst keine Zeit 😦

    • hallo cktest,

      hab es leider auch versäumt. Ich versuche mal da anzurufen ob ein audio file gibt. Kurs hat sich nicht groß bewegt.

      Danke,
      MMI

      • Ich habe auch keine Infos zum Call, aber der Jahresbericht 2011 ist online. Ab Seite 24 Punkt 12 ist eine Erläuterung zu den wichtigsten Vermögenswerten. Positiv: es wurden Abschläge gegenüber dem NAV zu den folgenden drei Fond DEGI Global Business 4,9%, TMW Immobilien Weltfonds 23,8% und MS P2 Value 26,7% vorgenommen. Negativ: gute 77% illiquide und ich tippe auf langsamere Rückflüsse als hier angenommen.

  • DJE schreibt auch im Factsheet zum 31. März 2012:
    Zum Monatsende wurden unter Berücksichtigung der gesetzlichen Ankündigungsfristen Anteile am UBS Euroinvest im Gegenwert von rd. 5 Mio. € an die UBS zurückgegeben. Der Liquiditätszufluss erfolgt Anfang April. Der in Abwicklung befindliche Morgan Stanley P2 Value hat im März den Verkauf seines größten Objekts „Trianon“ bekannt gegeben, woraus dem Zielfonds nach Abzug von Verbindlichkeiten rd. 92 Mio. Euro an Liquidität zufließt, die voraussichtlich im Juli anteilig an die Anleger, so auch den DJE Real Estate, ausgeschüttet wird. Die Aktienquote des DJE Real Estate wurde noch einmal leicht reduziert und belief sich zum Monatsende auf 2,2 %. Die Zusammensetzung zum 31.03.12 sieht so aus (in Klammern die Daten für den 30.11.11):

    19,16% Warburg-Henderson Deutschland Fonds Nr. 1 (18,49%)
    10,96% Warburg-Henderson Multinational Plus (10,85%)
    9,99% Invesco European Hotel Real Estate (9,84%)
    7,74% Herald Henderson European Retail Property Fund/RBS Zertifikat
    7,64% TMW Immobilien Weltfonds (8,66%)
    7,32% Axa European Real Estate Opportunity Fund II/RBS Zertifikat (7,92%)
    5,90% Degi German Business (5,96%)
    4,94% SEB Immoportfolio Target – Return (4,87%)
    4,66% UBS (D) Euroinvest Immobilien (4,59%)
    3,23% Degi Global Business (3,33%)
    2,46% MS P2 Value
    1,83% AXA immosolutions

  • Perlenfischer,

    you are 100% rifgt, I am an idiot and have mixed this up. Wishful thinking maybe…

    Thanks a lot for the second link !!!

  • Hi mmi,

    right, SEB published a tender offer for the SEB ImmoInvest Fund. But contrary to this I recognize the DJE Real Estate fund contains the fund construct ‘SEB ImmoPortfolio Target Return Fund’. I guess, most likely DJE should not be able to use this tender to sell its SEB fund position.

    Please refer the 2011 half year report: http://www.dje.lu/DE_de/documents/LU0188853955-HB

    In addition, DJE announced an online conference about the fund future at 05-07-2012:
    http://www.dje.lu/getFile.php?NAME=ad506f9c0a4c822f20fde09dc5f95b4c.pdf

    my best regards

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s